Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Suppen

Aalsuppe

Aalsuppe Rezept

Zutaten:
Cirka 600 Gramm frischen Aal, 2 Stangen Porree, 2 Möhren, 2 Zwiebeln, 1 Stück Sellerie, 50 Gramm Butter, 2 Esslöffel Mehl, 1 Liter Fleischbrühe, ½ Tasse Milch, 2 Eigelb, Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie und der Saft einer Zitrone. Butter und Weißbrotwürfel

Zubereitung:
Aal häuten und waschen, gut abtrocknen mit Zitronensaft einreiben und in Stücken schneiden. Gemüse putzen, schneiden zusammen mit den Aalstücken in Butter andünsten und mit der Brühe aufgießen, cirka 20 Minuten schwach kochen lassen.

Mehl mit der Milch und den Eigelb verquirlen, die Suppe binden, mit den Gewürzen abschmecken und der Petersilie bestreuen, weitere 10 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Weißbrotwürfel in Butter rösten und diese zu der fertigen Suppe reichen.

Empfehlung:

Fischsuppenrezept

Essen, Trinken und Kochen sind Geschmackssache, bitte geben Sie Ihre Meinung zu diesem Rezept ab.