Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Kochen // Beilagen

Kartoffelplätzchen

würzige Kartoffelplätzchen

Zutaten:
1 klein Stange Lauch (ca. 100g), 2 Zwiebeln, 3/4kg vfk Kartoffeln, 75g geriebener Emmentaler, 75g geriebener mittelalter Gouda, 2 Eier, 1 Bund frischen Schnittlauch, Muskatnuss, Cayennepfeffer, Kräutersalz, Pfeffer, Rapsöl

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel hacken. Den Lauch waschen, putzen, der Länge nach halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln waschen, bürsten, schälen und durch eine Reibe fein raspeln. Die Kartoffelraspel in eine große Schüssel geben.

Zwiebel, Lauch, Schnittlauch und die geriebenen Käse dazugeben und alles gut vermengen. Die Eier zu der Masse schlagen und unterrühren. Die ganze Masse mit etwas Cayennepfeffer, Kräutersalz, Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuss würzen. In einer großen Alu-Guss-Pfanne etwas Rapsöl erhitzen. Aus der Kartoffelmasse kleine Plätzchen formen und diese auf beiden Seiten in dem heißen Öl goldgelb ausbacken.

Serviervorschlag / Anlaß:
Gurken-Tomaten-Salat dazu servieren.

Empfehlung:

Kartoffelbeilage

Kochrezepte sind Geschmackssache und bieten oft Varianten und Veränderungen, wir freuen uns auf ihren Kommentar zu diesem Rezept.