Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Bewusst Essen

Bewußt Essen - Gesund kochen, Abnehmen, Rezepte

Kochen - Rezepte - Abnehmen - Fitness

Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher,
mein Name ist Ute und ich möchte Ihnen hier meine ganz persönlichen Rezepte vorstellen, mein Motto: Bewußt Essen - Gesund Kochen und Genießen.

"Rezepte ohne Reue"

Rucola-Risotto Zutaten: 400 g Risottoreis, 200 g Rucola, 1 Zwiebel, 6 EL Butter, 1 l Gemüsebrühe, 50 g Parmesan, Pfeffer, Salz, 100 ml trockener Weißwein Zubereitung: Die Zwiebel wird geschält und gewürfelt, dan...

Rührei auf Bohnen Zutaten: 100 g weiße Bohnen in Tomatensauce, 1 Ei, 1 Scheibe Vollkornbrot, 2 EL Milch (1,5 % Fett), Tabasco, Salz, 2 EL Reibekäse nach Wahl, 100 g Zucchini, 1 eingelegte Peperoni, 2 Lauchzwiebeln, ...

Rührei mit Putenhack Zutaten: Fettfreies Kochspray auf pflanzlicher Basis, 60 g Putenhack, 1 Teelöffel Koriander, 1 Prise Cayennepfeffer, Tasse frische Tomaten in Würfel, 3 Eiweiß, 1 Esslöffel Wasser, Salz und Pfeffe...

Sahnelauch, gratiniert Zutaten: 1000 g Lauch, Butter zum Einfetten der Form, Salz, Pfeffer, Muskatnuss gerieben, 1 kleiner Becher Magerquark (250g), 1 Becher süße Sahne, 125 g geriebener Gouda, 2 Knoblauchzehen, 2 - 3 E...

Salatherzen mit Ei Zutaten: 6 kleine Kopfsalat-Herzen, 6 Eier, Salzwasser, 1/8 L sauren Rahm, 1 /4 L Sahne, etwas Zitronensaft, 1 Spritzer Tabasco, Salz, Frisch gemahlenen Pfeffer, 3 4 EL frisch gehackten Dill, etw...

Salbei-Schweinekotelett Zutaten: 4 magere Schweinekoteletts, 4 Tomaten, 2 Zwiebeln, 2 EL Mehl, 1 EL frisch gehackter Salbei, Salz, Pfeffer, 15 g Butter, 1 EL Zitronensaft, 2 TL Zucker Zubereitung: Mehl und Salbei mit Sal...

Salbeischnitzel Zutaten für 4 Personen: 400 g Nudeln, 8 dünne Schweineschnitzel (alternativ Putenschnitzel), 3 Stiele Salbei, 1 Zwiebel, 2 Tomaten, Liter Weißwein, Speisestärke, Salz, schwarzer Pfeffer aus der M...

Sattmacher-Salat Zutaten: 1 mittlerer Kopf Eisbergsalat, 5 Tomaten, 1 Schlangengurke, 1 Dose Mais, 1 Packung Gouda in Scheiben, 1 Packung Kochschinken, 1 Dose Thunfisch naturell, Salz, Pfeffer, 1 Zwiebel Zubereitu...

Sauerkraut Strudl, gefüllt Zutaten: 255g Blätterteig aus dem Kühlregal, 200g Paprikamix aus roten, grünen und gelbem Paprika, 2 Stangen Porree, 400g Sauerkraut, 1 Ei, 2 EL Öl, eine halbe Tasse Wasser, 1 Lorbeerblatt, 2 EL M...

Schlutzkrapfen, Spinat Zutaten: Ca. 400g Bio-Weizenmehl,5 Eier, 80g Butter, 2 kl. Zwiebeln, 40g Butterschmalz, 350g Spinat (TK), 160g Speisequark, 60g. geriebener Parmesan, gemahlener Pfeffer (weiß), Salz, 1 Msp. Zucker...

Schmorgurken Zutaten: 1 Salatgurke, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 kleine Dose geschälte Tomaten, 2 EL Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Curry und Zucker, Reis Zubereitung: Die Salatgurke schälen und in kleine Stück...

Schmorgurken mit Hackfleisch Zutaten: 1,5 kg Schmorgurken, 500 g frisches gemischtes Hackfleisch, Salz, Pfeffer, Meerrettich, 4 EL Paniermehl, Dill, 1 Zwiebel, 1 Ei, 2 EL Sonnenblumenöl, 2 EL Margarine, 1 kleinen Becher saure ...

Schnelle Kürbisschnitzel Zutaten: 1 Kürbis, Salz, 2 Eier, 6 EL Mehl, 6 EL Semmelbrösel, 3 EL Butterschmalz Zubereitung: Den Kürbis zuerst säubern, danach vierteln, gründlich die Kerne und inneren Fasern entfernen, schäle...

Schrot-Kartoffelküchlein Zutaten: 250 g Dinkel-Schrot, 100 g Dörrfleisch, 1 Zwiebel, 2 Brötchen vom Vortag, 1 l Fleischbrühe, 2 Eier, Salz, 4 EL Öl, Blattsalat Zubereitung: Fleischbrühe aufkochen, den Dinkel-Schrot langsa...

Schweinefilet mit Dill-Joghurt Zutaten: 150 g Schweinefilet, 1 rote Zwiebel, 75 g Zuckerschoten, 4 EL Joghurt (1,5 % Fett), etwas Dill, Pfeffer aus der Mühle, Salz, 1 EL Meerrettich, 1 Prise Zucker, 2 Pellkartoffeln, gegart, 1 E...

Schweinelendchen auf Gemüse Zutaten: 4 Schweinelendchen, 1 kg Kartoffeln, 500 g Brokkoli, 200 g Erbsen, 200 ml Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 8 EL saure Sahne, 2 TL Margarine Zubereitung: Salz, saure Sahne, frisch g...

Seezunge im Grünen Zutaten: 2 Seezungen a' 300 g, 60 g Butter, 2 EL Kerbel gehackt, 2 Prisen Cayennepfeffer, 3 Prisen Salz, Limone Zubereitung: Die Seezunge ausnehmen und waschen. Die Haut am Schwanz einschneiden un...

Seitan-Spieße "Texas" Zutaten: 450 g Seitan, 3 rote Paprika, 2 Zwiebeln, 150 g Kirschtomaten, 150 g Champignons, 2 EL Olivenöl, Schaschlikspieße Zubereitung: Die Zwiebeln schälen und in große Würfel oder Stücke schneid...

Sellerie Cordon bleu Zutaten: 1 Knolle Sellerie, 300 g Butterkäsescheiben, Salz, 2-3 EL Essig, 3 Eier, 120 g Mehl, 170 g Semmelbrösel, 250 - 280 g Butterschmalz, 2 Zitronen Zubereitung: Der Knollensellerie wird gesch...

Sellerie-Schnitzel Zutaten: 900 g Knollensellerie, 1 Zwiebel, Topf Thymian, Salz, 300 g Kirschtomaten, 5-6 EL Pflanzenöl, etwas Tomatenmark, 1 Dose stückige Tomaten (Dose), etwas Gemüsebrühe instant, 130 g Mozzarella...

«   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32   »

Essen und Trinken ohne "schlechtes" Gewissen

Als Mutter zweier Söhne und Ehefrau eines Hobbykochs (der Betreiber dieser Seite) hatte ich speziell nach Schwangerschaften und Stillzeit das "Problem": Wie werde ich die Pfunde wieder los?

Zusätzlich wollen meine drei Männer und ich ja auch gut und lecker Essen. Die Kochrezepte stelle ich nach und nach ins Netz, je nach Lust, Laune und Zeit. Es wäre schön, wenn Sie auch ein Rezept beisteuern.

Diesen Spagat "Frau, Mutter, Hausfrau und Köchin" habe ich u.a. mit den hier aufgeführten Rezepten geschafft. Die dargestellten Rezepte sind größtenteils selbst ausprobiert -> "aus der Praxis für die Praxis".

Empfehlung:

Themenübersicht Kochen