Startseite | Küchen-Tipps I | Küchen-Tipps II | Küchen-Tipps III | Küchen-Tipps IV | Küchen-Tipps V | Küchen-Tipps VI | Küchen-Tipps VII | Küchen-Tipps VIII | Küchen-Tipps IX | Küchen-Tipps X | Kochen, Backen | Haushaltstipps 1 | Haushaltstipps 2 | Impressum | Sitemap | Tagestipp
Sie sind hier: Startseite // Bewusst Essen

Bewußt Essen - Gesund kochen, Abnehmen, Rezepte

Kochen - Rezepte - Abnehmen - Fitness

Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher,
mein Name ist Ute und ich möchte Ihnen hier meine ganz persönlichen Rezepte vorstellen, mein Motto: Bewußt Essen - Gesund Kochen und Genießen.

"Rezepte ohne Reue"

Fleischtomaten, gefüllte Zutaten: 8 Fleischtomaten, 150g Naturreis, 2 kleine Zwiebeln (Schalotten), 200g Kräuterfrischkäse, 200g Radicchio-Salat, 4 TL Zitronensaft, 80g Oliven (schwarz, entsteint), 250g Frisée-Salat, Keimö...

Flockenmüsli mit Joghurt Zutaten: 70 g Getreideflocken-Mix, 1 TL Butter, 2 TL Honig, 1 Banane, 1 EL Rosinen, 150 g Joghurt (1,5 % Fett), 2 Aprikosen (Trockenfrüchte), etwas Zimt Zubereitung: Ein Teelöffel von dem Honig wi...

Forellenfilet mit Kräuterkruste Zutaten: 8 Stücke Forellenfilet, 1 Bund Lauchzwiebeln, 1 Bund frische Rauke, 1 Bund Petersilie, 1 Bio-Zitrone, Keimöl Zubereitung: Die Fischfilets abwaschen und trocken tupfen. Die Zitrone heiß ab...

Frischkäse mit Orangen Zutaten: 300 g körniger Frischkäse, Saft von zwei frisch ausgepressten Orangen, etwas Orangenschale Zubereitung: Die Orangen gründlich waschen und etwas von der Schale abreiben und beiseite stelle...

Frischkornmüsli Zutaten: 8 EL Weizenschrot, 2 Becher Joghurt (1,5 % Fett, insgesamt 300 g), 2 Äpfel, 2 EL gehackte Nüsse oder Mandeln, 2 EL Honig Zubereitung: Das Schrot in eine Schüssel mit Deckel geben und eine...

Frischkornmüsli mit Dinkel Zutaten: 8 EL grobes Dinkelvollkornschrot, 1 Banane, 2 EL Rosinen, 2 EL Sanddornsaft, 280 g Dickmilch, 200 g Obst nach Wahl (gewaschen, und klein geschnitten), 2 EL Leinsamen, etwas Honig Zubereit...

Frisée-Salat Zutaten: 1 Frisée-Salat, 150g Geflügelsalami im Ganzen, 2 Bio-Äpfel, 1 Vollkornbaguette, 50g Kräuterbutter, 3 EL Apfelessig, 2 TL Rapshonig, 40g Walnusskerne, 5 EL Distelöl, Kräutersalz, Pfeffer Z...

Früchtebrei Zutaten: 4 Äpfel, 2 Tassen kernige Haferflocken, 1 TL Kurkuma, 1 Msp Spekulatiusgewürz, 2 EL Margarine, 0,1 l Sahne, 2 EL Honig Zubereitung: Die Margarine erhitzen und die Haferflocken darin wend...

Fruchtiger Klebreis Zutaten: 250 g Rundkorn-Klebreis, 3 Pfirsiche, 2 Mangos, 400 ml Kokosmilch, 1 Prise Salz, 3 EL Zucker Zubereitung: Der Klebreis wird in einem engmaschigen Sieb gründlich gewaschen, dann zum Abtrop...

Fruchtquark mit Bananen Zutaten: 100 g Quark (Magerstufe), 2 Mandarinen, 1 Banane, 4 EL Milch (1,5 % Fett) Die Mandarinen werden gründlich geschält, dann werden die einzelnen Filets aus den Häutchen herausgelöst. Die Man...

Frühlings-Kräuter-Schnitte Zutaten: 4 Scheiben Vollkorn-Toastbrot, 4 Eier (hart gekocht), 4 schöne große Salatblätter, 2 EL gehackte frische Kräuter, 1 Bund Radieschen, 80g Butter, Kräutersalz Zubereitung: Die Toastscheiben...

Frühlingsgemüse mit Putenbrust Zutaten: 400 g Putenbrustfilet, 1 Kohlrabi, 4 Möhren (Karotten), 150 g junge Bohnen, 150 g Zuckerschoten, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 250 g Bandnudeln, Gemüsebrühe, 2 EL Butterschmalz, Salz, Pfeffer ...

Frühlingskartoffeln mit Kerbel Zutaten: 300 g Frühkartoffeln (fertig gegart), 200 g Zucchini, 1 Zwiebel, 125 ml Instant-Gemüsebrühe, Pfeffer, Salz, 2 EL Schmelzkäse, etwas Zitronensaft, Muskatnuss, 1 TL frischer, gehackter Kerbe...

Frühstücks-Obstspieß Zutaten: zwei mittelgroße Bananen, eine halbe Ananas, vier Aprikosen, 1 Bio-Apfel, 1 Kiwi, 2 Nektarinen, vier kleine Becher Vanille-Joghurt Zubereitung: Die Bananen und Kiwi schälen und in dicke S...

Gebackene Gnocchi Zutaten: 1kg kleine Kartoffeln, Meersalz, 1 mittelgroßes Ei, 300g Weizenmehl (Typ 1050), 40g Butter Zubereitung: Wasser und einen TL Meersalz in einen großen Topf geben. Die Kartoffeln waschen, bü...

Gebackener Schafskäse Zutaten: 2 Scheiben Schafskäse, 1 große Tomate, 1 Zwiebel, 2 TL Thymian (getrocknet oder frisch), 2 TL Rosmarin gerebelt oder einige frischen Rosmarinnadeln, 2 TL Oregano, Alufolie Zubereitung: De...

Gebratene Grießplätzchen Zutaten: 150 g Grieß, l Milch, 1 Ei, Salz, Semmelbrösel, Öl, 150 g magere Wurst nach Wahl Zubereitung: Milch aufkochen, Grieß einstreuen, eine Prise Salz zufügen. Unter Rühren alle Zutaten zum K...

Gebratene Kartoffeln Zutaten: 1 kg Kartoffeln, 2 Dosen Thunfisch, 1 Zitrone, 300 g Naturjoghurt, 4 Esslöffel leichte Mayonnaise, 3 Esslöffel Kapern, Bund Petersilie, 2 Esslöffel Olivenöl, 1 Esslöffel Butter, Salz und...

Gebratenes Gemüse Zutaten: 1kg gem. Gemüse (Paprika, Zucchini, Auberginen, Champignons), 1 gr. Knoblauchzehe, 1/2 Chillischote, 8 EL Olivenöl, 20g ital. Kräutermischung, 2 EL Balsamico Essig Zubereitung: Gemüse pu...

Gedämpfte Mangoldröllchen Zutaten: 2 Knoblauchzehen, Pfeffer, Salz, 1 Zitrone (unbehandelt), 300 g Naturjoghurt, 2 EL Olivenöl, 350 ml Gemüsebrühe, 1 rote Chilischote, 8 Mangoldblätter (große), 100 g Instant-Couscous, 1 Pri...

«   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32   »

Essen und Trinken ohne "schlechtes" Gewissen

Als Mutter zweier Söhne und Ehefrau eines Hobbykochs (der Betreiber dieser Seite) hatte ich speziell nach Schwangerschaften und Stillzeit das "Problem": Wie werde ich die Pfunde wieder los?

Zusätzlich wollen meine drei Männer und ich ja auch gut und lecker Essen. Die Kochrezepte stelle ich nach und nach ins Netz, je nach Lust, Laune und Zeit. Es wäre schön, wenn Sie auch ein Rezept beisteuern.

Diesen Spagat "Frau, Mutter, Hausfrau und Köchin" habe ich u.a. mit den hier aufgeführten Rezepten geschafft. Die dargestellten Rezepte sind größtenteils selbst ausprobiert -> "aus der Praxis für die Praxis".

Empfehlung:

Themenübersicht Kochen